DSGVO (GDPR) - Datenschutzerklärung



Datenschutzerklärung.


Wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und bedanken uns für Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Der Schutz personenbezogener Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Die Nutzung unserer Internetseiten ist grundsätzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten möglich. Sofern ein Nutzer besondere Leistungen des Unternehmens über diese Internetseite in Anspruch nehmen möchte, könnte jedoch eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich werden. Ist die Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich und besteht für eine solche Verarbeitung keine gesetzliche Grundlage, holen wir generell eine Einwilligung der betroffenen Person ein.
Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Die hierzu notwendigen Kontaktdaten der Verantwortlichen finden Sie am Ende dieser Datenschutzerklärung.
Die Verarbeitung personenbezogener Daten (Name, Adresse, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer) eines Nutzers dieser Internetseite erfolgt immer auf der Grundlage der Datenschutz-Grundverordnung und in Übereinstimmung mit den geltenden nationalen Datenschutz-bestimmungen.


Betroffene Person.

Jede identifizierte oder identifizierbare natürliche Person, deren personenbezogene Daten von der für die Verarbeitung Verantwortlichen verarbeitet werden.


Kontakt.
Personenbezogene Daten werden ebenfalls durch die Hotel Fontana***, NS Hotel s.r.o. verarbeitet, wenn Sie diese von sich aus mitteilen. Dies geschieht beispielsweise jedes Mal dann, wenn Sie mit uns in Kontakt treten. Die auf diese Weise übermittelten personenbezogenen Daten werden wir selbst-verständlich ausschließlich für den Zweck verwenden, zu dem Sie uns diese bei der Kontaktierung zur Verfügung stellen. Eine Mitteilung dieser Angaben erfolgt ausdrücklich auf freiwilliger Basis und mit Ihrer Einwilligung. Soweit es sich hierbei um Angaben zu Kommunikationskanälen (beispielsweise E-Mail-Adresse, Telefonnummer) handelt, willigen Sie zudem ein, dass wir Sie gegebenenfalls auch über diesen Kommunikationskanal kontaktieren, um Ihr Anliegen zu beantworten.

Sicherheit.
Die Hotel Fontana***, NS Hotel s.r.o. trifft zahlreiche technische und organisatorische Maßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten gegen unbeabsichtigte oder unrechtmäßige Löschung, Veränderung oder gegen Verlust und gegen unberechtigte Weitergabe oder unberechtigten Zugriff zu schützen. Dennoch können beispielsweise internetbasierte Datenübertragungen grundsätzlich Sicherheitslücken aufweisen, sodass ein absoluter Schutz nicht gewährleistet werden kann. Aus diesem Grund steht es jeder betroffenen Person frei, personenbezogene Daten auch auf alternativen Wegen, beispielsweise telefonisch, an uns zu übermitteln.

Kontaktmöglichkeit über die Internetseite.
Die Internetseite der Hotel Fontana***, NS Hotel s.r.o. enthält aufgrund von gesetzlichen Vorschriften Angaben, die eine schnelle elektronische Kontaktaufnahme zu unserem Unternehmen sowie eine unmittelbare Kommunikation mit uns ermöglichen, was ebenfalls eine allgemeine Adresse der sogenannten elektronischen Post (E-Mail-Adresse) umfasst. Sofern eine betroffene Person per E-Mail oder über ein Kontaktformular den Kontakt mit der Verantwortlichen aufnimmt, werden die von der betroffenen Person übermittelten personenbezogenen Daten automatisch gespeichert. Solche auf freiwilliger Basis von einer betroffenen Person an die Verantwortliche übermittelten personenbezogenen Daten werden für Zwecke der Bearbeitung oder der Kontaktaufnahme zur betroffenen Person gespeichert. Es erfolgt keine Weitergabe dieser personenbezogenen Daten an Dritte.

Routinemäßige Löschung und Sperrung von personenbezogenen Daten.
Die Verantwortliche verarbeitet und speichert personenbezogene Daten der betroffenen Person nur für den Zeitraum, der zur Erreichung des Speicherungszwecks erforderlich ist oder sofern dies durch den Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber oder einen anderen Gesetzgeber in Gesetzen oder Vorschriften, welchen die Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde.
Entfällt der Speicherungszweck oder läuft eine vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber oder einem anderen zuständigen Gesetzgeber vorgeschriebene Speicherfrist ab, werden die personenbezogenen Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.


Rechte der betroffenen Person
Recht auf Bestätigung.

Jede betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber eingeräumte Recht, von der Verantwortlichen eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden. Möchte eine betroffene Person dieses Bestätigungsrecht in Anspruch nehmen, kann sie sich hierzu jederzeit an einen Mitarbeiter des für die Verarbeitung Verantwortlichen wenden.


Personenbezogene Daten, die wir automatisch erheben:

Wenn Sie unsere Websites, mobilen Apps oder Buchungssysteme nutzen, verwenden wir verschiedene Technologien, um automatisch Details zu dem Gerät zu speichern, das Sie nutzen und wie Sie mit unseren Plattformen interagieren. 

Zu diesen Informationen gehören:

Details zum Gerät - Wir erheben automatisch Details zu dem Gerät, das Sie nutzen, einschließlich seiner IP-Adresse, seiner Geräte-ID, dem Browser, den Sie nutzen, und das Betriebssystem des von Ihnen genutzten Geräts.

Wie Sie mit unserer Site interagieren- Wir erfassen Details, wie Sie unsere Websites und mobilen Apps nutzen, wie Datum und Uhrzeit Ihres Besuchs, die besuchten Seiten, wie lange Sie auf den Seiten bleiben, was Sie auf einer Seite angeklickt haben und Details möglicher Computerabstürze oder Systemfehler.

Buchungen- Wir nutzen Ihre personenbezogenen Daten, um Buchungen von Häusern zu verarbeiten und damit Sie Ihre Buchungsn über unsere Plattformen verwalten können. Wenn wir personenbezogene Daten zu diesem Zweck verarabeiten, tun wir dies entweder, weil dies unsere vertragliche Pflicht ist oder auf der Grundlage unseres legitimen Interesses, eine Dienstleistung für Buchungen anzubieten.

Fragen und Reklamationen- Wenn Sie uns eine Frage in Bezug auf die Buchung senden oder bei einem Haus eine Reklamation haben, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten, um Ihre Frage zu beantworten oder Ihre Reklamation zu regeln. Wenn wir personenbezogene Daten in Zusammenhang mit einer Frage oder einer Reklamation bearbeiten, tun wir dies aufgrund unseres legitimen Interesses, Fragen und Reklamationen von Kunden zu regeln. Wenn Sie freiwillig Daten zu Ihrer Gesundheit weitergeben, werden wir diese personenbezogenen Daten verarbeiten, vorausgesetzt, Sie stimmen einer Nutzung durch uns zu, um Ihre Frage oder Reklamation zu regeln.

Dauer, für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden

Das Kriterium für die Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten ist die jeweilige gesetzliche Aufbewahrungsfrist. Nach Ablauf der Frist werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht.

Bei allen datenschutzrechtlichen Fragen wenden Sie sich bitte direkt an unseren Datenschutzbeauftragten.
Wir behalten uns das Recht vor, unsere Datenschutzpraktiken und diese Richtlinie abzuändern, um sie gegebenenfalls an Änderungen relevanter Gesetze bzw. Vorschriften anzupassen oder Ihren Bedürfnissen besser gerecht zu werden. Mögliche Änderungen unserer Datenschutzpraktiken werden entsprechend an dieser Stelle bekannt gegeben.